Selbstgemachte Knete

13. Mai 2020 Aus Von PaedMitarbeiter
Liebe Pragschüler! Habt ihr Lust auf kneten, könnt aber gerade keine kaufen? Macht nichts! Ihr braucht: -20 gehäufte Esslöffel Mehl -15 Teelöffel Salz -2 Esslöffel Mehl -250ml Wasser -Lebensmittelfarben Außerdem: -Einweghandschuhe -Schraubgläser Anleitung: 1. Mehl sieben und in einer großen Schüssel mit Salz, Öl und Wasser mischen. 2. Knetet solange, bis ihr einen glatten Teig habt. 3. Ist die Masse zu nass? Gebt noch etwas mehr Mehl dazu. Die Masse darf nicht kleben. 4. Ist es bröckelig? Gebt etwas Wasser hinzu, damit es geschmeidig wird. Verknetet die Masse mit Lebensmittelfarbe und füllt sie in die Schraubgläser. Fertig ist eure selbstgemachte Knete! Grüße von Antonella 🙂