“Regelbetrieb” ab 29.06.2020

3. Juli 2020 Aus Von Jens

Hallo liebe Eltern und Kinder, 

seit dem 29.06.2020 wird es wieder eine etwas “abgespecktere Version” des Regelbetriebs geben. 

Der Betrieb des Ganztagsunterrichts ist erstmal noch ausgesetzt, d.h. die Kinder können bereits nach der Schule abgeholt werden.

Es gibt außerdem keine Abstandsregelung mehr im Alltag, jedoch dürfen sich die Klassen trotzdem nicht mischen, wodurch ein gestaffelter Beginn des Unterrichts nötig wird. Unterrichtet werden hier Schwerpunktmäßig Mathematik, Deutsch und Sachkunde. Sport, Musik und Religionsunterricht finden nicht statt.

Die Zeiten der Klassenstufen sehen wie folgt aus:

  • Klassenstufe 1 8.00 – 12.10 Uhr
  • Klassenstufe 2 8.15 – 12.25 Uhr
  • Klassenstufe 3 8.30 – 12.40 Uhr
  • Klassenstufe 4 8.45 – 12.55 Uhr

Innerhalb dieses Zeitraumes findet Unterricht mit ebenfalls gestaffelten Pausen statt. Hierbei wird der Schulhof innerhalb des Jahrgangs aufgeteilt.

Dies hat ebenfalls Auswirkungen auf das Mittagessen. Die Essenszeiten ändern sich wie folgt:

  • Klassenstufe 1 12.15 – 13.00 Uhr
  • Klassenstufe 2 13.00 – 13.45 Uhr
  • Klassenstufen 3 & 4 13.45 – 14.30 Uhr

Hierbei muss weiterhin ein 1,5m Abstand zwischen den Kindern eingehalten werden.

Da das pädagogische Personal durch viele Mitarbeiter die zur Risikogruppe zählen geschwächt ist, kann es durchaus zu kurzfristigen Einschränkungen kommen. Wir bitten hierbei um Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis.